Die meisten Dinge des Lebens passieren schnell, unerwartet und nicht planbar. Hoffnung steht uns dabei ebenso im Weg wie Realitätsverweigerung und Selbstschutz. Wir sehen, was wir sehen wollen und wünschen. Dabei wäre gerade im Bereich der Sorge um einen Angehörigen...

mehr lesen